START

AKTUELLES

GALERIE

KUNSTBERATUNG

AUSSTELLUNGEN

KÜNSTLER / INNEN

 

VERLAG

KONTAKT

 

 
 
 
 

  Bild anklicken!

 

Erwin Hegemann

26.2.1924 Wuppertal – 21.8.1999 Bornholm

1930

Übersiedlung nach Hagen

1938

Lehre als Plakatmaler
1941 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
1941 Preisträger „Premio Firenze“ Italien
1942 Einberufung zum Arbeitsdienst, Gefangenschaft, Flucht, Internierung
1947 Entlassung

seit 1947

 als selbstständiger Maler und Grafiker tätig

1951-56

 Lehramt an der Kaufmännischen Berufsschule Hagen
1989-90 Dozent an der Akademie für bildende Kunst Vulkaneifel

 

langejähriges Mitglied der Künstlervereinigung HAGENRING

Ausstellungen

1957 Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen
1959 Cuno Berufsschule, Hagen
1960 Galerie Clasing, Münster
1963 Museum Wuppertal
1971 Galerie Dörner, Hagen
1972 Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen
1974 Galerie Oben, Hagen
1981 Bürgerhaus Wetter
1985 Galerie Schoeneck, Basel

Literatur

 

Bildband zur Ausstellung „denn sie wissen nicht was sie tun“, 1999

Hagen, Die Stadt in großartiger Landschaft

Menschen in Bildern und Zeichnungen, 1996

nach oben