START

AKTUELLES

GALERIE

KUNSTBERATUNG

AUSSTELLUNGEN

KÜNSTLER / INNEN

 

VERLAG

KONTAKT

 

 
 
 
 

  Bild anklicken!

 

Lis (Elisabeth) Goebel

1884 Hagen – 1970 Herdecke

 

Studien in Berlin, u.a. bei Käthe Kollwitz und Corinth

 

Studien in Paris

1937

als entartet erklärt

 

bis in die 40er Jahre Lebensgemeinschaft mit dem Bildhauer Karel Niestrath

1944-46

Aufenthalt am Bodensee

ab 1946

wieder in Hagen als Malerin ansässig

   

Literatur

Katalog, Lis Goebel, Übersicht über das Gesamtwerk der Malerin, Karl Ernst Osthaus Museum, 1985

Kunstdialoghagenwest heft 1, Damenbesuch, ardenkuverlag 2006

nach oben